Myvatn:

Wirklich einen Besuch wert.

Besonders viele Sehenswuerdigkeiten und so ist fuer jeden etwas dabei.

Hier nur einige erwaehnt: Vukane, der Goðafoss, "Stinkequellen" und die Jarðböðin, vielfaeltiges Vogelleben und das Walmuseum in Húsavik machen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebniss.

Skagafjördur:

Der Fjord der Pferde. Hier befinden sich einige der aeltesten und beruehmtesten Pferdezuchten Islands. Auch alte Siedlungen, wie Glaumbær sind zur Besichtigung freigegeben. Bei dem Hof Kringlumyri ist es möglich der Geschichte der Sturlingasaga auf den Grund zu gehen und in Sauðárkrokur kann man sehr schön echt islaendisch essen. Die Grettislaug ist einen Badebesuch wert, sowie auch das wunderschön gelegene Freibad in Hofsos.

Hier eingie lohnende Tagesziele, die man einfach von unserem Hof aus erreichen kann:

Insel Grimsey:

Mit dem Schiff in drei Stunden von Dalvik aus zu erreichen.

Eine wunderschöne kleine Insel im Nordmeer. Dort wohnen 75 Personen das ganze Jahr ueber. Im Sommer kommen noch die Sommerfrischler dazu.

Wer Vögel liebt und einmal Papageientaucher von ganz nah bewundern möchte ist hier richtig.

Der Polarkreis liegt direkt neben dem gemuetlichen Hotel der Insel.

 

Copyright © All Rights Reserved